Outlook Suche funktioniert nicht

Seit Anfang Mai 2020 melden sich immer wieder Kunden mit aktuellen Outlook Versionen (Build 12730.20250, 12730.20236, 12730.20270 und höher), dass die Suche im Outlook nicht mehr funktioniert, sondern folgende Fehlermeldung ausgibt:

Da hat etwas nicht geklappt und konnte nicht abgeschlossen werden.
Es scheint ein Problem mit der Netzwerkverbindung vorzuliegen.
Lassen Sie uns stattdessen auf Ihrem Computer nachsehen.



Das Problem scheint zwischen Outlook und der Exchange FastSearch zu sein (externer Link Technet), wohl ausgelöst durch ein Windows- oder Office Update seitens Microsoft.


Problembehebung automatisch

Nutzen Sie unser bequemes FIXMSO Tool um die Registryeinträge automatisch setzen zu lassen.
Da unser Tool die Registry bearbeitet, könnte Ihr Virenscanner eine Warnung ausgeben, bitte deaktivieren Sie diesen kurzfristig oder setzen eine Ausnahme.

 


Problembehebung manuell

Fügen Sie folgende Schlüssel der Registrierung hinzu:

HKEY_CURRENT_USER\software\microsoft\office\16.0\outlook\search
DWORD: DisableServerAssistedSearch
Value = 1
 
HKEY_CURRENT_USER\software\microsoft\office\16.0\outlook\search
DWORD: DisableServerAssistedSuggestions
Value = 1

Sie können hier die Registry Schlüssel herunterladen (Download als ZIP-Datei). Dieser Schlüssel deaktiviert die FastSearch für Exchange.
Nach einem Neustart des Computers, sollte die Suche über Outlook wieder problemlos funktionieren. Im unten verlinkten Technet Artikel finden Sie auch die entsprechenden Einstellungen für Verteilung via GPO.

Zugehörige Links

Kategorien: Problembehebung

managed-office

Cloud & Telekommunikation

Noch Fragen?

Kontakt aufnehmen!

Wien, Österreich

Forchheimergasse 34