Problembehebung eMail Einrichtung Outlook

Wenn das einrichten Ihres Exchange E-Mail Kontos(nicht Basic eMail!) mit Outlook 2007 oder Outlook 2010 fehl schlägt, führen Sie bitte folgende Schritte durch.

Outlook 2007
Diese Outlookversion unterstützt nicht das Protokoll MAPI-over-HTTP. Sie müssen Ihr System manuell auf die Benutzung von MAPI-RPC umstellen. Führen Sie dazu folgende Schritte durch:

1.) Beenden Sie Outlook.
2.) Registry Editor zu öffnen. Verwenden Sie hierzu eines der folgenden Verfahren entsprechend Ihrer Version von Windows.
- Windows 10 Windows 8.1 und Windows 8: Windows-Taste + R das Dialogfeld ausführen zu öffnen. Geben Sie regedit.exe ein, und klicken Sie dann auf OK.
- Windows 7: Klicken Sie auf Start, geben Sie regedit.exe in das Suchfeld und drücken die EINGABETASTE.

Suchen Sie und markieren Sie folgenden Schlüssel in der Registrierung.

- Navigieren Sie zu folgenden Pfad: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Exchange
- Klicken Sie auf "Bearbeiten" -> "Neu" -> "DWord-Wert (32Bit)"
- Nennen Sie den Wert "MapiHttpDisabled"
- Klicken Sie doppelt auf den Wert "MapiHttpDisabled". Es erscheint ein neues Fenster. Tragen Sie bei "Wert" die Zahl "1" ein und klicken auf OK.
- Schließen Sie Registrierungs-Editor.
- Starten Sie Outlook


Outlook 2010

Diese Outlook Version unterstützt MAPI-over-HTTP nur in Verbindung mit einem Update vom 14. Apri 2015. Dieses Update finden Sie hier.
Dieses Update wurde im Normalfall automatisch eingespielt. Bitte kontrollieren Sie ob Ihr PC mit automatisch Windows Updates versorgt wird!

Hier können Sie das fehlende installieren:
https://support.microsoft.com/en-us/kb/2956191
Im Normalfall laden sie hier das Paket für 32-Bit herunter (auch wenn Ihre Windows Version 64Bit ist). Installieren Sie nach dem Download dieses Paket und starten Sie den Rechner neu. Danach können Sie Outlook konfigurieren/verwenden.





















Kategorien: Problembehebung

managed-office

Cloud & Telekommunikation

Noch Fragen?

Kontakt aufnehmen!

Wien, Österreich

Forchheimergasse 34